Rockwood Lithium GmbH (Frankfurt 2012-2014)

Ausgangslage

Nach einem Legal-Split war für die innovative und schnell wachsende Rockwood Lithium GmbH eine neue Liegenschaft zu finden, die sowohl Büro- und Laborflächen als auch notwendige Service-Einrichtungen vorhält. Durch den Umzug sollten sowohl die Lage- und Gebäudeinfrastruktur optimiert als auch eine moderne Arbeitswelt etabliert werden.

Die detaillierte Beschreibung können Sie sich unten ansehen oder als PDF laden  »

 

Dienstleistungen

  • Grundlagenermittlung und Bedarfsanalyse, Raum- und Funktionsprogramm
  • Markt- und Standortanalyse, Gebäude-Scoring und Auswahl
  • Mieterbaubeschreibung und Verhandlungsunterstützung
  • Innenarchitektur sämtlicher Sonderbereiche (Empfang, Konferenzräume, Service-Center, etc.)
  • Ideenwettbewerb und Mobiliarausschreibung
  • Produktentwicklung Cor-Ten Stahl Podest für Polluzit-Kristalle
  • Nutzerberatung und Projekt Management gegenüber dem Eigentümer
  • Change- und Umzug Management

 

Ergebnisse

Der Gebäudekomplex garantiert neben dem intensiven Service eine enge Verzahnung von Labor- und Bürobereichen. Der tiefe Bürogrundriss wird 3-bündig genutzt und durch eine transparente Mittelzone gegliedert. Eine Vielzahl an kleinen und informellen Begegnungsmöglichkeiten ergänzt die Arbeitsplatz- und Konferenzbereiche. Expansionsmöglichkeiten sind in das Konzept integriert worden und bedürfen keiner technischen Adaption.