Pharma Unternehmen (2008)

Ausgangssituation

Ein Unternehmen der Pharma-Branche mit Sitz in Neuperlach hatte einen Zukauf im Jahre 2007 übernommen. Die neuen 150 Mitarbeiter sollten in kurzer Zeit in die Zentrale integriert werden. Dazu mussten knapp 2.000 m² Fläche innerhalb von 3 Monaten neu ausgebaut und 80 % der Mitarbeiter intern durch Neuorganisation umgezogen werden. Im Rahmen der Überlegungen zur Konsolidierung hat mit dem Kombibüro zudem eine neue Bürokonzeption Einzug gehalten.

Leistungen / Vorgehensweise

  • Bedarfsanalyse, Raum- und Funktionsprogramm
  • Konzeption und Umsetzung neues Kombibüro
  • Innenarchitekturkonzept für Empfang, Lobby und Leitsystem
  • Ausschreibung Mobiliar und Systemtrennwände
  • Optimierung des Bauzeitenplans des Eigentümers um 4 Wochen
  • Terminplanung,Projektorganisation und Koordination
  • Projekt Management Mieterausbau und Umzugskoordination

 

Ergebnis

  • Konsolidierung aller Mitarbeiter in einem Gebäude
  • Einhaltung des sehr begrenzten Zeitplanes von 12 Wochen
  • Optimierung der Flächen in der neu angemieteten Etage durch ein Kombibüro-Konzept

 

“Die Konzeption, der Umbau und der Umzug waren extrem zeitkritisch. Dr. Wagner hat durch seinen Einsatz unmögliches möglich gemacht. Das Ergebnis hat auch die Skeptiker überzeugt und ein Arbeitsplatz im Kombibüro ist intern sehr begehrt.” (Wolfgang Stenger, Projektleiter)