Dr. Wagner & Partner auf der Light + Building in Frankfurt

 

Bei unserem Besuch der Messe light + building in Frankfurt am 1. April haben wir uns ausführlich über aktuelle Trends und Neuheiten in den Bereichen Beleuchtung und intelligente Gebäudetechnologie informiert.

 

Jens Schneider begeistert sich für technische Möglichkeiten im Smart Grid

Einen besonders interessanten Eindruck erhielten wir beim Thema Vernetzung von Lichtsteuerung und Informationstechnologie über Ethernet oder WLAN. Dadurch lassen sich Lichteinstellungen sogar über Tablet und Smartphone steuern, so dass die Mitarbeiter ihre persönlichen Vorlieben für Beleuchtungshelligkeit und Lichtfarbe individuell einstellen können. Dies eröffnet neue Möglichkeiten bei der Gestaltung der Bürokonzepte und wirkt sich positiv auf die Begegnungsqualität aus.