12/10
Kommentare deaktiviert für Erfolgreicher Jahresabschluss des GREEN LUNCH Frankfurt im U.F.O. Eastside zu “Corporate Branding”

Unser vierter GREEN LUNCH führte uns zur Firma Zumtobel, die sich an ihrem neuen Standort im U.F.O. Eastside als Herzstück in Deutschland konsolidiert hat und im Bürokonzept beispielhaft ihr Wissen über Licht und dessen weitreichende Wirkung auf den Menschen ein- und umsetzt. Fachkundige Unterstützung erhielt Zumtobel dabei von Exact Plan in Wiesbaden, die ihre langjährige Erfahrung bei der Umsetzung anspruchsvoller Projekte hier augenfällig bewiesen haben.

Bei der Führung durch die neue Bürowelt Zumtobels zeigte und erläuterte Andreas Winkelheide, Leiter Vertrieb Elektrogroßhandel in Deutschland und Österreich, den gezielten Einsatz von Licht und Schatten ebenso wie die Umsetzung in Offenheit und Transparenz der Fläche, die sich in speziellen Beleuchtungsvarianten wiederspiegeln und damit sogar den menschlichen Biorhythmus beeinflussen können.

Jens Schneider, Andreas Winkelhofer mit Teilnehmern beim Rundgang

Jens Schneider und Andreas Winkelheide mit Teilnehmern

Im Anschluss an den Rundgang durch das neue Büro hörten wir im stylischen Showroom Ardi Goldman, innovativer Immobilien-Unternehmer, der uns in seinem kurzweiligen Impulsvortrag die Bedeutung des „Corporate Branding“ anhand namhafter Beispiele darlegte und als mutiges Zusammenspiel guter Produkte mit charakteristischem Design und eindeutigem Wiedererkennungswert beschrieb.

Für ihn ist es besonders wichtig zu wissen, “für wen ich das brauche”, und er fügt hinzu: “Eines darf man nicht haben: Angst, jemanden zu erschrecken, denn erschecken werde ich immer jemanden.” Ausgepräges Disign polarisiert, weckt dadurch vielfach Begeisterung, aber auch Kritik. Dieses Spannungfeld als wesentliche Voraussetzung dafür, Marken eindeutig erkennbar und erfolgreich zu machen, konnten wir genussvoll beim anschließenden Lunch weiter beleuchten und kontrovers diskutieren.

 
Ardi Goldmann, Jens Schneider

Ardi Goldman und Jens Schneider

Die Gastgeber von GREEN LUNCH Frankfurt, Dr. Roman Wagner und sein Partner Jens Schneider, blicken zurück auf ein Jahr mit tollen Events und werden auch weiterhin das Ziel verfolgen, mit spannenden Themen rund um die Arbeitswelt der Zukunft wichtige Trends zu beschreiben und zum gemeinsamen Querdenken und Netzwerken anzuregen.

Der nächste Termin für 2016 steht bereits fest: am 21. April treffen wir uns wieder mit dem Thema “Digitalisierung”. Bald mehr dazu!

Bis dahin wünschen wir Ihnen erholsame Feiertage und einen guten Start ins neue GREEN LUNCH Jahr 2016.

Ihr Team von Dr. Wagner & Partner

Written by Marcella Schneider