Das Ministerium für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg hat auf Grundlage eines Landtagsbeschlusses vom 9. November 2016 damit begonnen, eine Strategie für die Digitalisierung der Wirtschaft des Landes Brandenburg zu erarbeiten.

Im Rahmen dieses Vorhabens fand am 19. Juli 2017 in der Technischen Hochschule Brandenburg die Industriekonferenz mit dem Schwerpunkt Digitalisierung statt.

Dr. Wagner & Partner hat sich aktiv an den Inhalten dieser Konferenz beteiligt. Unser Kollege Valentin Konrad hat über das umfassende und strategische Projekt bei der MVL Schwedt GmbH im Fachforum 3: Arbeiten in der digitalen Welt berichtet.

Das Thema der modernen Arbeitswelten und der Digitalisierung wird bei diesem Projekt großgeschrieben. Das Unternehmen hat ein modernes ERP-System eingeführt und baut gerade eine moderne Leitwarte. Darüber hinaus entstehen neue und attraktive Arbeitsbereiche, die sowohl die Herausforderungen des demografischen Wandels als auch das Thema der Fachkräftebindung und Standortattraktivität für neue Mitarbeiter berücksichtigen.

Dr. Wagner & Partner ist bei der MVL seit 2 Jahren integrativ in der Beratung, Planung und Umsetzung tätig.

Written by Marcella Schneider