PROM stockt auf – impulse wird Medienpartner

impulse, das renommierte Monatsmagazin für Unternehmer, wird mit sofortiger Wirkung Medienpartner vom „PROM des Jahres“.

In diesem Zusammenhang wird Jonas Hetzer, leitender Redakteur des Magazins, in die von Prof. Dr. Gerd Hauser geleitete Jury berufen. Der PROM des Jahres, ein bundesweiter Wettbewerb für energieeffiziente Immobilen, wird in zwei Kategorien verliehen: Für gewerblich genutzte sowie für öffentlich und sozial genutzte Immobilien. Darüber hinaus lobt die Jury einen Sonderpreis für beispielhafte Projekte und Lösungen bei Quartieren und Wohnanlagen aus. Die Ausgezeichneten müssen auch ökonomisch, architektonisch, in punkto sozialer Integration und im Blick auf ihre Nutzerfreundlichkeit überzeugen.

Die Preisträger erhalten je 20.000 Euro sowie eine PROM-Skulptur. Die Auswahl der Preisträger erfolgt in drei Stufen: Nach der Prüfung der Energieeffizienz-Daten
werden in einer zweiten Verfahrensstufe die ökonomischen, in einer dritten die architektonischen und sozialen Kriterien bewertet. Dr.-Ing. Markus Mönig, Geschäftsführer der RWE Energiedienstleistungen GmbH und Mitglied der Jury, kommentiert die Medienpartnerschaft mit impulse folgendermaßen: „Die Erhöhung der Energieeffizienz in Gebäuden, als Büro oder Produktionsstätte genutzt, ist nicht zuletzt eine unternehmerische Aufgabe. impulse und unser PROM des Jahres sprechen insofern eine gemeinsame Zielgruppe an.“

Diesen Beitrag teilen