Thomas Bene steigt bei Bene aus und macht sich selbstständig

Auf der gestrigen Hauptversammlung hat der Vorstand des Bereiches Marketing & Portfolio, Thomas Bene, sein Mandat niedergelegt. Seit nunmehr 17 Jahren war Bene in dem familiengeführten Unternehmen tätig. Ab August geht Thomas Bene eigene Wege und gründet ein Marken- und Designstudio.

Das Spektrum des am 1. August startenden Unternehmens soll klassische Agenturleistungen wie Beratung, Marketing und Markenentwicklung umspannen und somit Unternehmen in ihrem kulturellen Auftritt stärken. Zusätzlich verstehe es sich als Plattform für Design, Interior Design und Architektur.

Nachdem ich Thomas Bene einige Male persönlich als kreativen Kopf der Gruppe kennen gelernt habe, bin ich gespannt, welche Auswirkungen  seine Entscheidung für die Entwicklung bei Bene hat. Wer kannte Thomas Bene noch persönlich und traut sich eine Einschätzung zu?

Diesen Beitrag teilen