10/28
Kommentare deaktiviert für Total Deutschland bezieht seine neue Zentrale

Am 22. Oktober war es endlich soweit – über 500 Mitarbeiter konnten nach der 4-jährigen Planungs- und Bauzeit in den neuen TOUR TOTAL einziehen. Die neue Deutschlandzentrale ist das erste Gebäude in der Berliner Europacity, in fußläufiger Entfernung zum Hauptbahnhof, dem Regierungsviertel und der historische Mitte Berlins. (Lesen Sie einen detaillierten Artikel dazu auf unserem Blog Der Flurfunkder-flurfunk.de/?p=2864)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: Lageplan TOUR TOTAL, Webseite von Total Deutschland

 

Das 17-geschossige Hochhaus mit ca. 18.200 qm Brutto-Geschossfläche ist als ökologisch nachhaltiges Gebäude mit einer DGNB Silber-Zertifizierung ausgezeichnet. Aus funktionalen Gründen ist das 69 Meter hohe Gebäude lang und schmal konzipiert. Damit wird eine optimale Gebäudetiefe erreicht und bestmögliche Voraussetzungen für moderne Büroarbeitsplätze geschaffen. Die Fassadenbeschaffenheit des TOUR TOTAL erreicht – aus energetischer Sicht – 50% bessere Werte als nach der Energie-Einspar-Verordnung 2009 vorgeschrieben. Auch der zulässige Primärenergieverbrauch des Gebäudes wird um etwa 25% unterschritten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: Einweihung TOUR TOTAL,  Foto Pedro Becerra und Fassade Tour Total, Foto Pierre Adenis

 

Dr. Roman Wagner ist als Berater für dieses tiefgreifende Organisationsprojekt tätig gewesen und zuletzt für Schulungsmaßnahmen im Rahmen des Change Managements beauftragt worden.

Wir freuen uns mit den Mitarbeitern von Total Deutschland über den erfolgreichen Projektabschluss und wünschen einen guten Arbeitsstart in der neuen Bürowelt.

 

 

Written by Dr. Roman Wagner